Zurück zur Übersicht Die elegante Kombination von Chrom, Glas und dem weichen Wasservorhang verleiht der Armatur aus dem Premiumsegment HANSA|EDITION ihre charakteristische Optik. Foto: Hansa Armaturen GmbH
Die elegante Kombination von Chrom, Glas und dem weichen Wasservorhang verleiht der Armatur aus dem Premiumsegment HANSA|EDITION ihre charakteristische Optik. Foto: Hansa Armaturen GmbH
16.03.2016

HANSA auf der ifh INTHERM 2016

Das „blaue Wunder“ erleben

Stuttgart im März 2016 – Die ifh INTHERM vom 05. bis 08. April ist ein Branchenmagnet: Rund 700 Aussteller sind auf der Fachmesse für Sanitär, Heizung, Klima und erneuerbare Energien vertreten. Das Stuttgarter Traditionsunternehmen HANSA präsentiert exklusiv seine Produkthighlights des Jahres. Die Besucher werden neben multifunktionalen, designstarken Elektronikarmaturen unter anderem ein „blaues Wunder“ erleben. 

Mit hochwertigen Materialien, neuesten Technologien und formschönen Produkten setzt HANSA seit jeher Maßstäbe in der Sanitärbranche. Auf der ifh INTHERM präsentiert der Armaturenhersteller seine Highlight-Produkte des Jahres. 

Darunter: die neuen berührungslosen Design-Armaturen für maximalen Komfort und den besonderen Anspruch am Waschtisch. Vertreter dieser Elektronikkompetenz sind die Premiumarmatur HANSAMURANO X der namhaften Designer Bruno Sacco (ehemals Design-Chef von Mercedes Benz) und Reinhard Zetsche (Octopus Design) sowie die multifunktionale Serie HANSASIGNATUR aus dem HANSA|LIVING Segment, die neue Wege in Design und Funktion eröffnet.   

Weiteres Messehighligt: HANSABLUEBOX (Weitere Informationen: http://hansabluebox.hansa.com). In Zusammenarbeit mit SHK-Profis entwickelt, ist das neue Unterputzsystem eine runde Sache. Messebesucher können es an Funktionswänden mit Demotools live erleben. Wer auf High-Tech und faszinierende Möglichkeiten der Digitalisierung steht, sollte sich die holografische 3D Visualisierung der Neuheit nicht entgehen lassen. 

Interessierte Besucher finden HANSA auf der ifh Nürnberg vom 05. – 08. April 2016 am Stand 7.123 in Halle 7.

 

 

 

Pressekontakt

Dülberg & Brendel GmbH
Public Relations

Am Wehrhahn 18
40211 Düsseldorf
Germany

Telefon +49 211 640080
www.duelberg.com

Dorothée Schumann
schumann@remove-this.duelberg.com