Zurück zur Übersicht Die neue Waschtischarmatur im Premiumsegment HANSA|EDITION verbindet den Perfektionismus der modernen Technologie mit der Sinnlichkeit des Elements Wasser. Foto: Hansa Armaturen GmbH
Die neue Waschtischarmatur im Premiumsegment HANSA|EDITION verbindet den Perfektionismus der modernen Technologie mit der Sinnlichkeit des Elements Wasser. Foto: Hansa Armaturen GmbH
23.03.2015

Grüne Technik trifft starkes Design

So war die ISH 2015

Stuttgart/Frankfurt im März 2015 – Auf der ISH 2015 präsentierte die HANSA Armaturen GmbH ihre Innovationen der Generation IQ und traf damit voll ins Grüne: die intelligente Verbindung aus ressourcenschonender Technik und außergewöhnlichem Design begeisterte die Besucher. Die Weltleitmesse wurde zum Erfolg. 

Die ISH steht für zukunftsweisende Themen, wie innovative Technologien, Ressourcenschonung und höchsten Komfort. Mit der neuen Generation IQ bewies Armaturenhersteller HANSA einmal mehr seine Kompetenz in diesen Fachgebieten. 

Pekka Kuusniemi, CEO Oras Group und Vorsitzender der HANSA-Geschäftsführung, freut sich über einen gelungenen Messeauftritt und führt dies unter anderem auf das enorme Potenzial der Oras Group zurück: „Die starke Synergie von HANSA und Oras tritt mit der Generation IQ klar zutage. In den intelligenten Produktneuheiten und -ergänzungen vereinen sich die Kompetenzen der beiden Marken zu einem harmonischen und innovativen Gesamtbild.“

Bestes Beispiel in der Verbindung von einzigartiger Optik mit Hightech-Elementen und Glanzpunkt auf dem HANSA-Messestand: HANSAMURANO X. Die neue Premiumarmatur verbindet die Natürlichkeit fließenden Wassers mit architektonisch-technischer Präzision. Weitere Highlights: Die berührungslosen Armaturen im HANSA|LIVING-Segment setzen neue Standards in Sachen Bedienkomfort und Design.

Intelligent, innovativ und mit erstklassiger Qualität 

Am HANSA-Messestand konnten Besucher die Armaturen der Generation IQ nicht nur begutachten, sondern auch in der Anwendung erleben. Dabei ergaben sich interessante Fachgespräche und anregende Diskussionen. Der allgemeine Tenor war durchweg positiv.      

Dieser Zuspruch bestätigt die Philosophie des Traditionsunternehmens, durch hochwertige Produkte und intensiven Austausch das Fachhandwerk bestmöglich auszustatten und zu unterstützen. „Wir wurden auf der ISH als zuverlässiger, vertrauensvoller Partner mit großem Potenzial wahrgenommen – das freut uns natürlich besonders“, so HANSA Geschäftsführer Joachim Stücke.

 

Pressekontakt

Dülberg & Brendel GmbH
Public Relations

Am Wehrhahn 18
40211 Düsseldorf
Germany

Telefon +49 211 640080
www.duelberg.com

Dorothée Schumann
schumann@remove-this.duelberg.com