Zurück zur Übersicht Funktionalität, Design, Nachhaltigkeit und Hygiene – vereint in nur einer semiprofessionellen Küchenarmatur. Foto: Hansa Armaturen GmbH
Funktionalität, Design, Nachhaltigkeit und Hygiene – vereint in nur einer semiprofessionellen Küchenarmatur. Foto: Hansa Armaturen GmbH
14.05.2018

Sternekoch-Atmosphäre in Privatküchen

Semiprofessionelle Küchenarmaturen

Stuttgart - Immer mehr Menschen sind heute sogenannte „Prosumer“, also professionelle Konsumenten. Das ist bei der Wahl der Kücheneinrichtung ebenfalls der Fall. Es wird viel Wert auf funktionell hochwertige Produkte gelegt, deren Design sich an Elementen aus der Gastronomie orientiert. Innovative Armaturen helfen dabei, das Gefühl einer Sterneküche privat erlebbar zu machen.

Der Trend geht zur Profiküche im Eigenheim. Es wird vermehrt selbst gekocht und bewusst hinterfragt, was? und wie? – auch bei der Gestaltung und Funktionalität der eigenen Küche. Diese ist nicht mehr nur Ort der Nahrungszubereitung. Vielmehr ist der Kochprozess zu einem Erlebnis geworden. Nachhaltigkeit, der bewusste Umgang mit Lebensmitteln und Wasser, Hygiene, Sicherheit und Komfort in der Nutzung der Küchenutensilien haben an Priorität gewonnen. Küchenarmaturen, wie die HANSAFIT Hybrid von HANSA, sind eine semiprofessionelle Lösung für die eigene Küche und vereinen diese Anforderungen mit Design, Qualität und Funktionalität.
Durch ihren flexiblen Federschlauch aus nahtlosem Gummi und ihren Auslauf mit hygienisch glatter Soft-Touch Oberfläche, verleiht die verchromte HANSAFIT Hybrid jeder Küche einen gewissen professionellen Touch. Was die Armatur besonders flexibel in der Anwendung macht: sie ist um 120 Grad schwenkbar.
Die integrierte zweistrahlige Handbrause mit Hart- und Standardstrahl bietet sowohl die Möglichkeit, Gemüse und Obst sanft abzuspülen als auch Verschmutzungen in Pfannen und Töpfen effektiv zu entfernen. Dank Magnethalterung kann sie nach dem Gebrauch schnell wieder am Schwenkausleger fixiert werden – damit die Hände rasch zur weiteren Zubereitung eines Gourmetdinners frei sind. Unterstützt wird das durch die berührungslose Nutzungsfunktion der HANSAFIT Hybrid. Doch auch eine manuelle Bedienung ist mit den zwei seitlich angebrachten Easy-grip Hebeln für kalt und warm kein Problem.
Die Temperatur lässt sich ganz leicht mit einer Drehung des anthrazitfarbenen Rings nach persönlichem Wunsch einstellen. Das moderne Display zeigt diese an und warnt vor Heißwasser – Sicherheit während des Gebrauchs also inklusive. Durch die Voreinstellung der Wassernachlaufzeit zwischen 2 und 20 Sekunden kann die nachhaltige Wassernutzung kontrolliert werden. Dank der integrierten Hygienespülung der HANSAFIT Hybrid ist ein bequemes Ausspülen von Stagnationswasser gewährleistet.

Pressekontakt

Dülberg & Brendel GmbH
Public Relations

Am Wehrhahn 18
40211 Düsseldorf
Germany

Telefon +49 211 640080
www.duelberg.com

Dorothée Schumann
schumann@remove-this.duelberg.com