Zurück zur Übersicht Nur mit der richtigen Armatur wird das Bad endgültig zum intimen Wohnraum und zum sinnlichen Rückzugsort: die neue Serie HANSASIGNATUR. Foto: Hansa Armaturen GmbH
Nur mit der richtigen Armatur wird das Bad endgültig zum intimen Wohnraum und zum sinnlichen Rückzugsort: die neue Serie HANSASIGNATUR. Foto: Hansa Armaturen GmbH
22.02.2016

Intelligenz für den sinnlichen Wohnraum

HANSASIGNATUR: Innovativ und multifunktional

Stuttgart, im Februar 2016 – Die Wohnküche machte es vor. Architekten und Planer erkennen, dass auch das Badezimmer Potenzial zum Wohnraum hat. Als Sehnsuchtsort für Ruhe und Intimität, wo tägliche Routine zum Genuss erhoben wird. Das Design ist geprägt durch Multifunktionalität – vor allem in Sachen Armaturentechnik. 

Großzügige Flächen, Naturmaterialien, Wellnessduschen oder Komfortbadewannen, Sitzpolster und Zimmerpflanzen – all das findet sich in modernen Badezimmerwelten. Immer im Mittelpunkt der Planung: der Nutzer und sein individuelles Wohlbefinden.
Generell tendieren Architekten und Planer zu mehr Freiheit, brechen den Wohnraum regelrecht auf. Grenzen und Wände fallen – ob zum angrenzenden Schlafbereich, zum Balkon oder zum Garten. Bodentiefe Fensterfronten und Türen lassen ein Stück Natur ins Bad. Das ist Lebensqualität pur.

Neue Wege in Design und Funktion
HANSA kommt dem Trend zu offenen Wohnformen und Multifunktionalität mit intelligenten Armaturenlösungen entgegen. Bestes Beispiel: die neue Serie HANSASIGNATUR aus dem HANSA|LIVING Segment. Sie punktet mit einem einzigartigen, ausdrucksstarken Design, erfüllt die höchsten Ansprüche an Komfort und bietet maximale Flexibilität. Kernstück der Serie ist die HANSASIGNATUR HYBRID, die sich dank ihres dualen Aufbaus sowohl berührungslos als auch manuell bedienen lässt. Das macht die Anwendung einfach, intuitiv und persönlich zugleich. Für kurzzeitigen, schnellen Wasserbedarf etwa beim Händewaschen, Zähneputzen oder Rasieren bietet sich die berührungslose Funktion an. Nähern sich die Hände dem Sensor, fließt automatisch angenehm temperiertes Wasser in der gewünschten voreingestellten Temperatur. Der Hebelmischer dient der individuellen Wassersteuerung. Durch diesen lassen sich Menge und Temperatur regeln. 

Zudem liefert der Aufbau mit voneinander getrennt liegendem Hebel und Auslauf maximale Bewegungsfreiheit: Durch die integrierte Auszugbrause, den Neigungsgrad sowie die Höhe des 150°-Schwenkauslaufes ergibt sich größtmöglicher Spielraum am Waschtisch. Mehr Freiheit bei der individuellen Nutzung von Wasser geht nicht. Das bestätigte auch die Jury des Rats für Formgebung/German Design Council und prämierte die HANSASIGNATUR mit dem begehrten German Design Award 2016 als „Special Mention“.

 

 

Quelle: imm Cologne, Trends 2016

Pressekontakt

Dülberg & Brendel GmbH
Public Relations

Am Wehrhahn 18
40211 Düsseldorf
Germany

Telefon +49 211 640080
www.duelberg.com

Dorothée Schumann
schumann@remove-this.duelberg.com