17.08.2015

HANSAMIX: Der Liebling der Profis

Solide, sicher und montagefreundlich

Stuttgart, im August 2015 – Montagefreundlichkeit und zufriedene Kunden – Hansa weiß, was für SHK-Installateure im Einsatz zählt. Nicht umsonst ist der Traditionshersteller bereits zum 19. Mal in Folge zur Handwerkermarke Nummer eins gewählt worden. Bestes Beispiel für den perfekten Mix aus sicherer Installation, universellem Design und hochwertiger Produktqualität: der bewährte Armaturenklassiker HANSAMIX.  

Der Durchschnittskunde wünscht sich ein generationenunabhängiges Badezimmer, an dem er über viele Jahre hinweg Freude hat. Dafür sorgen langlebige, hochwertig verarbeitete Produkte mit zuverlässiger Funktionalität und zeitlosem Design. Mit HANSAMIX, einer der erfolgreichsten Einhebelmischer-Serien überhaupt, haben Fachhandwerker eine Produktlösung an der Hand, die diesen Anforderungen optimal entspricht, dazu noch besonders leicht zu installieren und universell einsetzbar ist. 

Perfekte Funktion und hochwertige Materialien
HANSAMIX steht für verlässlichen Dauerbetrieb, höchste Wertigkeit und sorglosen Wassergenuss. Für das Innenleben der Armatur werden ausschließlich Materialien verarbeitet, die eine optimale Trinkwasserhygiene sicherstellen: Alle Messingteile in Trinkwasserkontakt sind nickelfrei und die verarbeiteten Kunststoffe, wie der WATER SAFE Hitec-Funktionskern, bestehen aus zertifizierten Kunststoffen.

Umweltfreundlich im Verbrauch
Die integrierte HANSAECO-Steuerpatrone begrenzt die Wasserdurchflussmenge auf acht Liter pro Minute. Dank wasserdruckunabhängiger Strahlformung bleibt der Komfort dabei voll erhalten. Zusätzliches Einsparpotenzial bietet die intelligente „2-Gang-Schaltung“, die beim Öffnen der Armatur zunächst einen Widerstand einstellt, der nur sechs Liter Wasser pro Minute fließen lässt. Dass HANSAMIX generationenunabhängig nutzbar ist, dafür sorgt die aktivierbare Heißwassersperre. Sie schützt Kinder und Senioren sicher vor Verbrühungen. Gleichzeitig spart die Funktion Energie ein, da sie den Warmwasseranteil automatisch verringert.

Pressekontakt

Dülberg & Brendel GmbH
Public Relations

Am Wehrhahn 18
40211 Düsseldorf
Germany

Telefon +49 211 640080
www.duelberg.com

Dorothée Schumann
schumann@remove-this.duelberg.com