Zurück zur Übersicht Das neue 3S-Installationssystem wird erstmals in der HANSAPINTO eingesetzt. Foto: Hansa Armaturen GmbH
Das neue 3S-Installationssystem wird erstmals in der HANSAPINTO eingesetzt. Foto: Hansa Armaturen GmbH
21.03.2017

Einfache, sichere und schnelle Montage

HANSAPINTO mit innovativem HANSA 3S-Installationssystem

Stuttgart/Frankfurt am Main – Als starker Partner des Handwerks kennt HANSA die Bedürfnisse der Profis: So sind gerade in Zeiten voller Auftragsbücher und hoher Kapazitätsauslastung Produkteigenschaften gefragt, die Sanitärinstallateuren einen Mehrwert bei der präzisen Bewältigung der Tagesarbeit bieten. Die einfache, schnelle und sichere Montage von Produkten ist eminent wichtig. HANSA hat hierfür eine einzigartige Lösung entwickelt: das neue 3S-Installationssystem, das erstmals in der neuen HANSAPINTO eingesetzt wird. Damit lässt sich eine Waschtischarmatur so effizient wie nie zuvor montieren.

Je besser die Lösung, desto einfacher und schneller die Arbeit. Gefragt sind keine Hightech-Spielereien, sondern Technik, die Sanitärinstallateuren echte Vorteile bringt – wie zum Beispiel das neue HANSA 3S-Installationssystem, erstmals bei der Waschtischarmatur HANSAPINTO verbaut. Das 3S steht dabei für „System für schnelle und sichere Installation“.
Armaturen von HANSA besitzen bereits eine Rapidbefestigung mittels nur einem Stehbolzen und einer Mutter. Das 3S-Installationssystem geht noch einen Schritt weiter: Alle wichtigen Komponenten für die Befestigung, wie Anzugsplatte, Dichtung und Mutter, sind in einem Bauteil integriert. So kann nichts verloren gehen. Das lästige Hantieren mit Kleinteilen entfällt. Insbesondere bei schwierigen Zugängen, zum Beispiel in Badmöbeln, ist das bereits ein großer Effektivitätsgewinn. Sanitärinstallateure können sämtliche Montageschritte präzise und schneller als jemals zuvor durchführen. Sogar eine „blinde“ und/oder einhändige Installation ist mit dem 3S-System problemlos möglich. Der Zeitaufwand für die Montage lässt sich so signifikant reduzieren – und zwar um mindestens 50 Prozent. Wertvolle Zeit, die sich rechnet.

Mit der 3S-Installation HANSAPINTO in nur drei Schritten installieren
Zunächst den 3S-Installationskonus auf den Stehbolzen schieben. Durch die besondere Konstruktion hält der Konus selbständig auf dem Gewinde und die  Armatur ist bereits vorfixiert. Anschließend die Mutter lediglich mit wenigen Drehungen festziehen und schon ist die Armatur fertig eingebaut.
Praktisch: Genauso unkompliziert wie die Montage erfolgt die Demontage mit dem 3S-Installationssystem. Einfach die Mutter wieder lösen und den Befestigungs-Konus abziehen. Das Aufschrauben der Mutter über den gesamten Gewindeweg entfällt komplett. Das neue System ist für Montagedicken zwischen 1 Millimeter und 40 Millimeter geeignet. Damit passt es sowohl auf Stahlspülen wie auf Einbauplatten.

Hochwertige Materialien für zusätzlichen Mehrwert
Im 3S-Installationssystem sind ausschließlich hochwertige, langlebige Materialien und Komponenten verbaut, die weiteren Mehrwert bieten. Durch die ideale Kombination aus Edelstahl und hochfestem glasfaserverstärktem Kunststoff wird beispielsweise eine starke mechanische Festigkeit, eine hohe chemische Resistenz sowie eine lange Lebensdauer der Bauteile sichergestellt – selbst bei großer Beanspruchung.

Breite Sortimentsvielfalt vereinfacht Kundenberatung
Die moderne Waschtischarmatur HANSAPINTO lässt sich nicht nur effizient montieren, sie überzeugt auch durch Sortimentsvielfalt. Den klassischen Einhebelmischer für das Badezimmer gibt es wahlweise mit praktischer Funktionsbrause, als XL-Version, seitenbedient oder schwenkbar. Zudem umfasst das HANSAPINTO Sortiment zuverlässige Produkte für Bidet, Wanne und Dusche sowie verschiedene Spültischarmaturen für die Küche – ob mit Auszugbrause, hohem Auslauf oder seitenbedient, hier werden alle Kundenwünsche bedient. So lässt sich HANSAPINTO optimal in die unterschiedlichsten Einrichtungsstile integrieren. Das Fachhandwerk profitiert von großer Auswahlvielfalt, was die Beratung der Kunden vereinfacht.

Pressekontakt

Dülberg & Brendel GmbH
Public Relations

Am Wehrhahn 18
40211 Düsseldorf
Germany

Telefon +49 211 640080
www.duelberg.com

Dorothée Schumann
schumann@remove-this.duelberg.com